Schule

Über uns

Die Falkschule befindet sich im Gallusviertel in Frankfurt am Main. Ca. 360 Schülerinnen und Schüler besuchen die Falkschule. Wir lieben und leben die Vielfalt. Egal welcher Nation, Religion oder Kultur du angehörst – bei uns bist du immer willkommen.

Im Überblick

  • 360 Schülerinnen und Schüler
  • 15 Klassen
  • 33 Lehrerinnen und Lehrer
  • 2 Sozialarbeiter
  • 1 UBUS-Kraft

Die berufliche Orientierung

gehört zu den Schwerpunkten der Falkschule, eine neutrale und umfassende berufliche -, schulische Ausbildungs- sowie Studien­beratung ist sicher-gestellt.

  • Der Berufswahlpass wird den Schülerinnen und Schülern als verpflichtendes Schülerportfolio vom Land Hessen zur Verfügung gestellt und kommt an der Falkschule ab Klasse 8 zum Einsatz.
  • Vor Beginn der schulischen Praktika werden die Neigungen, Interessen, Fähigkeiten und Stärken der Kinder über ein Kompetenzfeststellungsverfahren überprüft.

Durch Betriebspraktika erhalten Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt, wenden ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der Praxis an und werden dadurch stärker für ihren beruflichen und schulischen Bildungsweg motiviert.

In den Jahrgangsstufen 8 und 9 finden zweiwöchige Betriebspraktika statt.


Wöchentlich steht den FalkschülerInnen ein schulinternes Berufsberatungsteam unterstützend zur Seite:

  • Agentur für Arbeit        

Berufsberaterin an der Schule, Gruppen- und Einzelgespräche, Besuch des Berufsinformations-zentrums, Bereitstellung diverser Infomaterialien der AfA

  • Internationales Familienzentrum e.V.  (IFZ)

Regelmäßigen Beratungsangebot, Anlauf- und Informationsstelle zum Übergang Schule – Beruf, Förderung der beruflichen Orientierung, Akquise von Ausbildungs- und Praktikumsplätzen, intensive Begleitung und Beratung im Übergang in eine Berufsausbildung, Hilfe bei Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgesprächen und Einstellungstests

  • Seniorexperten (SeniorExpertenService)

Ehrenamtliche Senioren unterstützen beim Prozess der Berufsorientierung in Kooperation mit dem Kollegium, der Schulleitung und dem Berufsberatungsteam der Falkschule, Akquise von Praktikumsplätzen über schulinterne Praktikumsdatei

  • Gesellschaft für Jugendbeschäftigung (gjb)

Angebot an Abgangsklassen bei der beruflichen Orientierung, bei der Suche nach einem Schul- oder Ausbildungsplatz oder einer beruflichen Fördermaßnahme zu helfen. Durchführung vielseitiger Berufsinformations-veranstaltungen.


Kooperationen

Um eine adäquate und umfangreiche Information zu ermöglichen, pflegt die Falkschule seit vielen Jahren erfolg-reich Kooperationen zu außerschulischen Institutionen und Partnern:

  • Mehrgenerationenhaus – Kinder im Gallus e.V.                                                                                                                                

Jährlich stattfindender „Berufsparcours“ unter dem Motto „Ausprobieren – Informieren – Austauschen“ für SchülerInnen der Klassen 9. Hier können an diversen Arbeitsstationen alltägliche Aufgaben aus dem Arbeitsleben theoretisch und praktisch kennengelernt werden. (Anlage Fotos Berufsparcours)

  • Mentoring Linklaters / PricewaterhouseCoopers

Das Mentoring-Programm ist Teil der Initiative „Give and Learn“. Mitarbeiter beider Unternehmen bieten SchülerInnen der Klassen 9 und 10 in einer 1:1 Begleitung Unterstützung beim Übergang aus der Schule in das Berufsleben sowie Bewerbertrainings an.

Sonstige berufsvorbereitende Maßnahmen

  • Besuch von Berufsmessen in Frankfurt und Offenbach
  • Teilnahme an Informationsveranstaltungen von IHK / HK
  • Beteiligung am „Girl´s und boy´s day“
  • Teilnahme an Tagen der offenen beruflichen Schulen
  • Obligatorische Eltern-Schüler-Informationsabende rund um das Thema „Berufsorientierung“ (Anlage Fotos Berufsmessen)

Ansprechpartnerin für Berufs- und Studienorientierung

Simone Batton-Strasser (Konrektorin)

Was erwartet die Schüler bei uns?

Schüler-Disco

Im Februar jeden Jahres findet unsere Schüler-Disco statt, bei der die jüngeren SchülerInnen tagsüber sich an gemeinsamen Spielen versuchen, bevor die älteren Klassen abends zum Tanz gebeten werden.

Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage

Bei uns nicht bloß ein Slogan, sondern gelebte Realität: Rassismus und Diskriminierung hat an unserer Schule keinen Platz.

Tag der offenen Tür

Am „Tag der offenen Tür“ öffnet sich unsere Schulgemeinde an einem Samstagvormittag, damit zukünftige SchülerInnen der 5. Klassen einen ersten Eindruck gewinnen können.

Klassen-Lehrer-Prinzip

In der Falkschule halten wir von der 5.-10. Klasse an dem Klassenlehrer-Prinzip fest, damit ein möglichst enges Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern aufgebaut werden kann.

Gallywood

Im Rahmen der Projektwoche „Gallywood“ drehen alle 9. Klassen einen eigenen Kurzfilm zu einem vorgegebenem Thema. Unterstützung erhalten wir hierbei vom Galluszentrum.

Gemeinsames Frühstück

Ein gemeinsames Frühstück am letzten Tag vor den Ferien ist in der Falkschule Tradition.

Musikveranstaltungen

Zahlreiche Musikveranstaltungen wie hier mit dem Musiker Flo Schneider erfreuen sich im Musiksaal großer Beliebtheit.

Eissporthalle Frankfurt

Ein Besuch der Eissporthalle Frankfurt erwartet jeden Schüler der Falkschule.

Rufen Sie uns an

Unsere Adresse

Falkschule
Ludwigstraße 34-38
60327 Frankfurt a. M.

Kontakt

E-Mail: poststelle.falkschule@stadt-frankfurt.de
Telefon: +49 (0) 69 – 21 23 35 26
Telefax: +49 (0) 69 – 21 23 76 15